WeAG-MV.de  ein Unternehmensbereich der EBJ GmbH
E-Check ortsfester und ortsveränderlicher Geräte nach DGUV Vorschrift 3 in Rostock

ORTSVERÄNDERLICHE ELEKTRISCHE BETRIEBSMITTEL 

Anlage/Betriebsmittel

Prüffrist
Richt- und Maximalwerte

Art der Prüfung

Prüfer

Ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel (soweit benutzt)

Verlängerungs- und Geräteanschluss leitungen mit Steckvorrichtungen






Anschlussleitungen mit Stecker

Bewegliche Leitungen mit Stecker und Festanschluss

Richtwert 6 Monate, auf Baustellen 3 Monate*). Wird bei den Prüfungen eine Fehlerquote < 2 Prozent erreicht, kann die Prüffrist entsprechend verlängert werden.

Maximalwerte: Auf Baustellen, in Fertigungsstätten und Werkstätten oder unter ähnlichen Bedingungen ein Jahr, in Büros oder unter ähnlichen Bedingungen zwei Jahre.

auf ordnungs- gemäßen Zustand

Elektrofachkraft, bei Verwendung geeigneter Mess- und Prüfgeräte auch elektrotechnisch unterwiesene Person

*) Konkretisierung siehe BG-Information "Auswahl und Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel auf Bau- und Montagestellen" (BGI 608)